Rückblick Turnshow 2017

von / Montag, 06 November 2017 / Veröffentlicht in STV Affeltrangen

Vier Mal standen die Turnerinnen und Truner auf der Bühne. Vier Mal war die Turnhalle in Affeltrangen ausverkauft. Vier Mal sagen wir «Danke» an unser grossartiges Publikum.

Unter dem Motto «Heim@land» zeigten unsere Riegen typische Eigenschaften und Eigenheiten der Schweiz in turnerischer Form auf der Bühne. Ein abwechslungsreiches und buntes Programm mit Tanz, Akrobatik und Show begeisterte das zahlreiche Publikum.

Durch den Abend führte Heidi, Wilhelm Tell und Schellenursli. Auf ihrer Mission, Ottmar Hitzfeld wieder als Nationaltrainer für die Schweizer Fussballnationalmannschaft zu gewinnen, zeigte die Sketchgruppe unsere Schweiz von der witzigen Seite.

Nach der Turnshow war aber noch lange nicht Schluss. Im zweiten Showblock trat die Aktiv- und die Damenriege nochmals in der Mitternachtsshow auf. Auch hier war die Halle nochmals gefüllt und der Applaus forderte die Turnenden zu Zugaben.

Der Abschluss fand danach in der gemütlichen Kaffeestube bei einem feinen Raclette oder einem süssen Dessert statt. Auch die Bar war ein gut besuchter Treffpunkt, um über die Auftritte zu sprechen und bis in die Morgenstunden zu feiern.

Der STV Affeltrangen bedankt sich bei allen Besuchern. Wir freuen uns, euch auch an unserer nächsten Turnshow wieder begrüssen zu können.

 

OBEN