Podestplatz am Turnfest Seerugge

von / Sonntag, 19 Juni 2016 / Veröffentlicht in Frauenriege/35+, Männerriege

Gemeinsam kämpften die Turnerinnen von 35plus und die Männerrige am Turnfest «Seerugge» um möglichst viele Punkte und eine gute Rangierung im Klassement. Das Wetterglück beflügelte die Turnerinnen und Turner sichtlich. Die halbe Schweiz stand unter Wasser und über Illhart-Sonterswil schien den ganzen Tag die Sonne.

Der Start in den Wettkampf mit der Disziplin Schleuderball war noch eher durchzogen. Bei den Frauen wie auch den Männern schlugen noch einige «Querschläger» ein. Eine Steigerung war also gefordert. Weiter ging es mit Kugelstossen und Steinheben. Die Trainingsleistungen konnten von allen übertoffen werden und das Notenblatt präsentierte sich gut.

Zum Abschluss stand noch der Fachtest Allround mit «Goba» und «Beach-Ball» auf dem Programm. Nochmals zeigte sich, dass sich gezieltes Training bezahlt macht. In allen Durchgängen durften gute bis sogar sehr gute Resultate erzielt werden und das anschliessende Nachtessen war verdient.

Gespannt wartete man um 21 Uhr die Rangverkündigung ab. Das gute Gefühl bestätigte sich dann auch tatsächlich. Freute man sich gerade noch über den 1. Platz unserer Trainingskollegen aus Märwil, durften wir mit grosser Freude den 2. Platz auf dem Siegerpodest in der 3. Stärkeklasse einnehmen. Mit unseren Leistungen erkämpften wir 27.03 Punkte. Das Turnfest «Seerugge» darf mit dieser tollen Teamleistung als grosser Erfolg gewertet werden.

Turnfest Seerugge

OBEN