Affeltranger Turner an der Spitze

von / Sonntag, 25 September 2016 / Veröffentlicht in Geräteturnen

Am diesjährigen Herbstwettkampf der Geräteturner in Steckborn holten sich die Turner aus Affeltrangen den Sieg im Mannschaftsturnen. Dank den überzeugenden Leistungen von Teamleader Thomas Meier (KH) und der Unterstützung von Robin Lüthi (K6), Jan Singer (K5) und Noel Moduli (K5) konnten die Vereine aus Frauenfeld und Eschlikon auf die weiteren Plätze verweisen werden. In der Kategorie B, den jüngeren Turnern, überzeugte Affeltrangen mit dem 2. Platz und stieg ebenfalls aufs Podest. Die Mannschaft setzte sich aus den Turnern Joël Steinbauer (K4), Mattia Nadler (K3), Nils Bertschinger und Elias Früh (beide K1) zusammen.

Bei den Mädchen holte sich die 1. Mannschaft erstmals eine Auszeichnung. Hierbei turnte Leonie Fuchs einen super Wettkampf und wurde an allen Geräten mit Noten über 9.35 belohnt. Aber auch ihre Teamkolleginnen Gill Schmuki (K1), Diana Frei (K2) und Shannon Schmucki (K3) trugen einiges zum bravurösen Abschneiden dazu bei.

Bei den Einzelwettkämpfen der Turner konnten einige Podestplätze gefeiert werden. Nils Bertschinger (K1), Mattia Nadler (K3) und Robin Lüthi (K6) durften sich als jeweils Dritte eine Medaille umhängen lassen. Jan Singer (K5) wurde sehr guter Zweiter und sicherte sich damit die Qualifikation für die Schweizermeisterschaft. Zu dieser begleiten ihn auch Robin Lüthi und Thomas Meier, welcher die Kategorie Herren für sich entschieden hat.

Auszeichnungen für eine Klassierung im ersten Drittel erturnten sich zusätzlich noch Elias Früh (K1), Ivan Koch (K2), Noel Moduli (K5) und Marco Lüthi (K6).

Somit konnten beim letzten kantonalen Wettkampf nochmals sehr gute Resultate erzielt werden. Ab sofort gilt der Fokus den Schweizermeisterschaften von Mitte November in Solothurn.

OBEN