Jahresversammlung DTV Affeltrangen

von / Montag, 01 Februar 2016 / Veröffentlicht in Damenriege

Die Turnerinnen, Ehrenmitglieder und Gäste des DTV Affeltrangen trafen sich am Freitag, 15.1.2016 im Restaurant Löwen in Tobel zur jährlichen Hauptversammlung. Voller Elan eröffnete die Präsidentin nach dem feinen Essen die Versammlung, jedoch ohne zuvor die anwesenden Stimmberechtigten gezählt zu haben, was zu Verwirrungen beim Appell führte. Nach den Startschwierigkeiten verlief der Rest der Versammlung reibungslos.

Die Jahresrechnung 2015 ergab ein kleines Defizit, wobei der Gewinnanteil der äusserst erfolgreichen Abendunterhaltung im Herbst 2015 noch nicht ausbezahlt wurde. Beim Rückblick auf das Vereinsjahr der verschiedenen Riegen des DTV stach einmal mehr der Jahresbericht der Leiterin Bettina Rupp hervor. Beim interaktiven Bewegungsspiel machten alle fleissig mit und hatten ein Riesengaudi. Beim Traktandum Mutationen verlas die Präsidentin die Austritte – dank etwa gleich vielen Neuaufnahmen hält sich der Mitgliederbestand fürs neue Turnerjahr in etwa die Waage. Nach den Wahlen ist der Vorstand mit denselben Mitgliedern besetzt wie bisher, Sonja Stadler erhält aber neu als Hauptleiterin der Mädchenriege und Korbball-Vertretung das Stimmrecht. Unter dem Punkt Verschiedenes gab unter anderem die Verzögerung beim Umbau der Primarschulturnhalle zu reden (Einsprache). Beim Schlussgesang bemerkte die Präsidentin mit Freude, dass das Turnerlied auf der Turnfahrt fleissig geübt wurde.

DTV Affeltrangen 2016

 

Der DTV darf einmal mehr auf ein tolles Vereinsjahr zurückblicken und ist bereit für die nächste Runde!

OBEN