Wie letztes Jahr beteiligten sich wiederum zwei Mannschaften der Männerriege Affeltrangen, verstärkt mit Mannen von Fit und Fun Lauchetal, an der Volleyballmeisterschaft Hinterthurgau (HTG) 2015. Und sie taten das sehr erfolgreich. Sie holten sich nämlich die Ränge 1 und 2 in der Kategorie E. In der Vorrunde, am Dienstag, 10.03.2015, gaben sich die Männer von

Auch das Team 35plus ergänzt mit einigen Turnern der Männerriege nahm am Hinterthurgauer Turnfest teil. Auch sie taten das sehr erfolgreich. Nachfolgend noch die Resultate/Resultate: 1. Wettkampfteil SB: 8.47 (13) 2. Wettkampfteil STH: 9.13 (8) WE: 8.43 (5) 3. Wettkampfteil FTA: 8.89 (15) [8.71/8.95/9.00] Das ergab schlussendlich ein Gesamttotal von 26.22, ein hervorragendes Ergebnis. Das

Mit den Rängen 1 und 2 dominierte die Männerriege des STV Affeltrangen die Kategorie F der diesjährigen Hallen-Volleyballmeisterschaft 2014 im Hinterthurgau (HTG) nach Belieben. Die Gegner aus Balterswil, Eschlikon, Sirnach und Thundorf hatten gegen Affeltrangen hartes Brot zu essen. Affeltrangen spielte in vielen Partien fehlerfrei, spielfreudig und konnte Sieg an Sieg reihen. Somit musste der

Die Faustballer und Turner des STV Affeltrangen trafen sich am Samstag, 22. Februar 2014 frühmorgens zum jährlichen Skiweekend. Der Weg führte sie dieses Jahr nach Davos. Während einem kurzen Zwischenhalt in der Raststätte Heidiland stärkten sich die Faustballer und Turnerenden für die Piste. In Davos angekommen, wurde das Gepäck in der Jugendherberge von Davos deponiert

Über die Pfingsttage, vom 17.bis am 20. Mai, reisten 10 reiselustige Faustballer und Männerriegler auf der Jubiläumsvereinsreise nach Wittenberg in Ostdeutschland. In der Lutherstadt wurde am Samstag, 18. Mai, das Weltkultur-Erbe über Martin Luther vertieft. Vor fast 500 Jahren leitete der Reformator Martin Luther in Wittenberg die Erneuerung der christlichen Kirche ein und machte die Elbestadt Wittenberg

OBEN