Leider verloren die Turner im 1/8-Finale des diesjährigen TG-Cups gegen einen gleichwertigen Gegner der MR Weinfelden das Spiel mit 4:5 und sind somit aus dem Faustball-Cup-Event ausgeschieden. Ein Sieg wäre möglich gewesen. Leider fehlte am Schluss etwas die Kraft und das Wettkampfglück, um eine erfahrene Mannschaft zu schlagen. Auf dem Kunstrasen der Sportanlage Güttingersreuti in

Tolles Fest, Tolle Leistungen

Sonntag, 01 Juli 2018 von

7700 Turnerinnen und Turner, 1500 Kinder sowie über 25’000 Besucherinnen und Besucher: Das Thurgauer Kantonalturnfest in Romanshorn hat die Erwartungen der Organisatoren bei weitem übertroffen. An zwei Wochenenden wurden faire Wettkämpfe ausgetragen und am Fest blieb es friedlich. Und mittendrin der STV Affeltrangen. An beiden Wochenende zeigten die Turnerinnen und Turner herausragende Leistungen. Angetreten waren

Skiweekend 2018

Sonntag, 25 Februar 2018 von

Das diesjährige Skiweekend verbrachte der TV Affeltrangen im Skigebiet von Grüsch Danusa. Bei schönstem Wetter gingen wir 2h Schneeschuh laufen. Der Anfang war für jedermann ein Kinderspiel. Nach etwa einer Stunde gab es die ersten Beschwerden, aber man hat es durchgezogen. Dann gingen alle sich zuerst mal stärken. Nach Speis und Trank ging es auf

Die vergangene 106. Jahresversammlung der Aktivriege des STV Affeltrangen wurde am 26. Januar 2018 im Restaurant Löwen in Affeltrangen abgehalten. Wiederum konnte erfreuliches berichtet werden. Turnerisch überzeugte die Aktivriege 2017 wiederum an der Thurgauer Meisterschaft im Vereinsturnen (TGM) in Sulgen. Mit den zwei 3. Rängen in den Disziplinen Barren und Sprung, und den zwei 4.

Schnell wie die Feuerwehr

Donnerstag, 17 August 2017 von

Die Turnverein-Kameraden spielten an diesem Abend auf dem Sportplatz in Tobel überragend und sind somit im diesjährigen Cup-Wettbewerb (siehe Cup-Tableau) eine Runde weiter. Alle Spieler zeigten eine herausragende Leistung und konnte den besser klassierten Verein aus Horn in die Schranken weisen. Der erste Satz war sehr ausgeglichen. Der Zwei-Punkt-Vorsprung war schnell einmal dahin, aber die

KTF Muri

Samstag, 01 Juli 2017 von

Am vergangen Wochenende startete der Turnverein Affeltrangen in der zweiten Stärkeklasse am KTF Muri im Aargau. Dieses wurde mit Bestnoten absolviert, um es vorab zu erwähnen, der TVA erreichte eine Gesamtpunktzahl von 27.16 und somit den 7. Schlussrang. Am späteren Samstagmorgen machte sich der Turnverein mit zwei Busse auf den Weg Richtung Aargau. Dort angekommen

Turnfest Reichenbach

Montag, 26 Juni 2017 von

Der Turnverein Affeltrangen startete vergangenes Wochenende mit vollem Elan in die diesjährige Turnfestsaison. Schon frühmorgens am Samstag machte sich die Turnerschar auf ins schöne Berner Oberland nach Reichenbach. Der Flugplatz direkt am Fluss bot einen angemessenen Turnfestplatz, den man als erstes mit dem Fachtest Korbball und dem Sprungprogramm testete. Die Erwartungen waren hoch, die Resultate

Die Turner vom Turnverein nehmen auch dieses Jahr am Thurgauer Faustball-Cup teil. In der ersten Runde trafen sie dabei auf den MTV Salenstein 2. Nach erfolgreichem Kampf über die vollen 9 Sätze durften die Turner den Einzug in die nächste Runde bejubeln. Die Turner starteten mit wenig Selbstvertrauen und Hoffnung in die erste Cup-Runde. Aufgrund

An der Thurgauermeisterschaft im Vereinsturnen starteten die Affeltranger Turner früh in den Tag. Bereits um 08:20 zeigte das Schaukelring-Team ihre Vorführung. Dies gelang sehr gut und mit einem 9.19 wurde man entsprechend belohnt. Leider wurde der Finaleinzug knapp verpasst und man klassierte sich auf dem 4. Rang. Dem konnte man aber nicht lange nachtrauern. Lange

Munotcup: Form stimmt

Montag, 15 Mai 2017 von

Die Aktivriege nahm dieses Jahr wiederum am Munotcup in Schaffhausen teil. An diesem Wettkampf können die Vereine ihre Vorführungen zweimal zeigen und erhalten so gleich doppelt Feedback von den Wertungsrichtern. Bereits früh am Morgen waren die Schaukelring-Turner im Einsatz. Aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalls eines Anstössers mussten kurz vor dem Start noch ein paar Änderungen eingeplant

OBEN