Jahresversammlung 2018 der Aktivriege des STV Affeltrangen

von / Dienstag, 30 Januar 2018 / Veröffentlicht in Aktivriege

Die vergangene 106. Jahresversammlung der Aktivriege des STV Affeltrangen wurde am 26. Januar 2018 im Restaurant Löwen in Affeltrangen abgehalten. Wiederum konnte erfreuliches berichtet werden.

Turnerisch überzeugte die Aktivriege 2017 wiederum an der Thurgauer Meisterschaft im Vereinsturnen (TGM) in Sulgen. Mit den zwei 3. Rängen in den Disziplinen Barren und Sprung, und den zwei 4. Rängen in der Pendelstafette und Schaukelringe, konnte man an die Resultate der vergangenen Jahre anknüpfen. An den Turnfesten in Reichenbach (BE) und dem Aargauer Kantonalen in Muri bestätigte die Aktivriege ihr Können und man beendete den Vereinswettkampf in Muri mit einer Gesamtpunktzahl von 27.16 in der 1. Stärkeklasse. Noch nie konnte in der Vereinsgeschichte eine solch hohe Gesamtpunktzahl erreicht werden!

In der abgelaufenen Sommermeisterschaft im Korbball erzielte man den 6. Schlussrang in der 1. Liga und den 2. Rang in der 2. Liga. Die zwei Baragespielen gegen den Vorletzten der 1. Liga, entschied die zweite Mannschaft für sich. Somit spielen im 2018 zwei Mannschaften aus Affeltrangen in der 1. Liga. Premiere!

Als grosser Höhepunkt stand im vergangenen Jahr die Abendunterhaltung mit dem Motto „Heim@land“ an. Das Publikum wurde von den einzelnen Darbietungen bestens unterhalten.

Wiederum äusserst erfolgreich war die traditionelle Weihnachtsparty kurz vor den Festtagen.

Der Mitgliederbestand bleibt unverändert mit zwei Aus- bzw. zwei Neueintritten.

Der Vorstand bleibt für die kommenden zwei Jahre unverändert.

Gratuliert wurde Thomas Meier zu seinem TG-Meistertitel im Geräteturnen. Ebenfalls wurde Thomas und Robin Lüthi für ihre Auszeichnungen an den Schweizermeisterschaften im Geräteturnen gratuliert. Eine weitere Gratulation ging an Pirmin Kolb, der am Eidg. Nationalturntag die Silbermedaille entgegen nehmen durfte.

Folgende Jubiläen konnten gefeiert werden: Ruedi Stadler (10 Jahre Aktivmitglied), Florian Bastadin, Roman Meier (beide 15 Jahre) und Thomas Fröhlich (30 Jahre).

Raphael Studer wurde für seine langjährigen Tätigkeiten im TGTV und im Vorstand zum Freimitglied ernannt.

Wir freuen uns, Sie auch im 2018 turnerisch unterhalten zu dürfen. Sei dies am TVR-Cup in Roggwil, dem Vebandsturnfest in Hochdorf (LU) oder dem Thurgauer Kantonalturnfest in Romanshorn. Gemeinsam mit unserer Männerriege organisiert die Aktivriege anfangs Oktober den Jugendeuropapokal im Faustball in Weinfelden. Zum Jahresende hin wird wieder an unserer alljährlichen Weihnachtsparty gefeiert!

OBEN